Diverse Hersteller

CaDA deTech C81008W Block Gun „Micro Uzi“ – Klemmbaustein-Waffe für kleine und große Jungs

CaDA Micro Uzi

Klemmbausteine sind längst nicht mehr nur ein Thema für Kinder. Viele Erwachsene wünschen sich Modelle, die sich thematisch von Piratenburg, Bauernhof oder Feuerwehr und Polizei abgrenzen und komplexere Bautechniken aufweisen.

Spätestens seit LEGOs® 18+-Serie, die sich an erwachsene Fans richtet, sind die kleinen Steinchen bei den AFOBs™ (Adult Fans of Bricks) angekommen. Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. Mit den Waffen von CaDA, Ausini und Co. können sich große Fans von Klemmbausteinen Sets nach Hause holen, die mit klassischen Modellen fast nichts mehr zu tun haben. Wir stellen euch die CaDA C81008W Micro Uzi vor.

Details zum Modell CaDA Micro Uzi C81008W

  • Preis: 16,52 € (Stand 22.11.20), z.Bsp. bei BlueBrixx (*)
  • Teileanzahl: 359
  • Sticker: Ja, 2x Block Gun–Logo
  • Minifiguren: Nein
  • Maße: (Breite x Tiefe x Länge) ca. 23,2 x 4,8 x 24,7 cm
  • Maßstab: 1:6
  • Zubehör: 6 Geschosse aus Plastik
  • Altersempfehlung: 8+

CaDA Micro Uzi Seitenansicht

Über die Cada deTech-Serie

Deutlich angelehnt an die LEGO®-Technic-Reihe widmet sich der Hersteller CaDA vor allem Sportwagen in allen Formen und Farben. Viele der Flitzer sind ferngesteuert und konzentrieren sich, anders als LEGO® weniger auf die Nachbildung komplexer Systeme wie Getriebe oder Motoren, sondern mehr auf den Bau- und Fahrspaß. Spielspaß soll auch bei den diversen Waffen aus der CaDA deTech-Serie aufkommen, da sie nicht nur in der Optik an das Original erinnern, sondern auch funktionstüchtig sind. Damit sind sie eine Alternative zu Kranwagen und Baggern.

Waffen aus Klemmbausteinen – Kontroversen vorprogrammiert

Viele Jungs spielen im heimischen Kinderzimmer Cowboy und Indianer; dabei kommen gern auch Pistolen mit Zündplättchen, Gewehre, Pfeil und Bogen oder andere Nachbildungen von Waffen zum Einsatz. Krieg spielen, Konflikte spielerisch austragen, das gehört für viele Kinder zum normalen Teil des Erwachsenwerdens. Doch so mancher Elternteil sperrt sich gegen Spielzeugwaffen im Kinderzimmer und sieht das Spiel als Einstieg in die Gewalt oder eine beginnende Enthemmung der Kinderseele. Kaum eine Erziehungsfrage wird so heftig diskutiert. Gänzlich klären können Eltern die Frage, ob sie Spielzeugwaffen im Kinderzimmer erlauben, wohl nur individuell und nach ständiger Absprache gemeinsam mit dem Kind.

Ähnlich dürfte es bei Waffen aus Klemmbausteinen aussehen. Während die einen die Steinchen für „friedliche“ Themen reserviert sehen wollen, freuen sich andere über die neuen Möglichkeiten für das eigene Hobby. Noch immer assoziieren viele Klemmbausteine mit bunten Stecksets, die niedliche Themen darstellen und vor allem Kindern vorbehalten sind. Klemmbausteine für Erwachsene, wie sie beispielsweise Cobi mit seinen Militärmodellen anbietet, sind noch ein Nischenprodukt.

Selbst beim Marktführer LEGO® ist das Thema nicht frei von Kontroversen. Nach den selbst festgelegten Richtlinien und Markenwerten sollen die eigenen Sets gewaltfrei sein und beispielsweise kein Kriegsgerät darstellen. Während demnach jüngst die 42113 Bell Boeing Osprey kurz vor Marktstart wieder zurückgezogen wurde, weil das Originalflugzeug bei militärischen Einsätzen genutzt wird, sind Star Wars Sets mit Blastern, Lichtschwertern und Kampfflugzeugen völlig in Ordnung.


Der Anspruch bei CaDA scheint etwas klarer zu sein: Bauen und Spaß haben. Viele der Waffen aus der deTech-Reihe haben eine echte Funktion und können wie die C81008W Micro Uzi Geschosse abfeuern. Weitere Waffen, die ihr nachbauen könnt, sind etwa die CaDA Heckler Koch MP5, M4A1 Carbine oder die Double Eagle.

CaDA Micro Uzi
CaDA Micro Uzi: Magazin mit Munition

Unboxing & Review CaDA Micro Uzi

Die gedruckte Anleitung führt euch in 24 Seiten und 57 Bauschritten zur fertigen Micro Uzi. Doch Achtung: Der Aufbau hat es in sich! Verkompliziert wird der Aufbau nicht nur durch das Suchen des passenden Teils – ein Großteil der Klemmbausteine ist schwarz, die Beutel nicht nummeriert. Hinzu kommt, dass blaue Pins keine Orientierung bieten. Stammen sie aus einem vorherigen Bauschritt, sind sie ausgegraut und somit nicht mehr erkenntlich.

Die Anleitung: ein kleiner Einblick

Fertig aufgebaut macht aber nicht nur die Optik Spaß. Sieht man von den blauen Pins und der orange gehaltenen Abschussvorrichtung ab, kommt die Micro Uzi stark an das Aussehen des Originals heran. Hinter dem Federmechanismus, der das Abschießen ermöglicht, steckt außerdem ordentlich Spannung, sodass die Geschosse weit durch den Raum fliegen. Daneben überzeugt auch die Teilequalität, einige Kratzer, die durch die Reibung im Beutel entstehen, sind völlig normal und tun der Qualität keinen Abbruch. In Sachen Klemmkraft und Qualität kann CaDA es mit LEGO® durchaus aufnehmen. Solltet ihr die CaDA Micro Uzi als Displaymodell nutzen wollen, sind Handschuhe angeraten, da die schwarzen Teile sehr fingerabdruckanfällig sind.

CaDA Micro Uzi
CaDA Micro Uzi Draufsicht

Kurzum: Für AFOBs™ und größere Kinder eignet sich das Set bestens, wenn sie etwas Abwechslung beim Bauen und Spielen wollen. Auch, wenn ihr Waffen nichts abgewinnen könnt, solltet ihr über einen Kauf nachdenken. Lässt man die (völlig unnötigen) blauen Pins außen vor, bekommt ihr mit der CaDa Micro Uzi C81008W einen großartigen Teilespender.

Vorderansicht mit geladener Munition

Erfahrt mehr über die CaDA C81008W Micro Uzi im Video

Link folgt


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.