COBI

COBI M142 Himars 2626 Review

Veröffentlicht
COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut mit Minifigur

Neben zahlreichen D-Day-Neuheiten (hier haben wir alle Sets zusammengefasst) erschien im Mai auch der M142 Himars.

Schauen wir uns das Set im Detail an.

Eckdaten

  • Setbezeichnung: COBI M142 Himars
  • Setnummer: 2626
  • Teileanzahl: 604
  • Maßstab: 1:35
  • Minifiguren: 1
  • Kollektion: Armed Forces
  • Preis (UVP): 49,99 €
  • Veröffentlichung: 07.05.2024

Das Set ist mit Lockheed Martin-Lizenz ausgestattet.


COBI 2626 M142 HIMARS in unserem Onlineshop Trendgames.de kaufen



Aufbau und Teilequalität

Bei dem Set handelt es sich um ein 3-in-1-Set. Wie gewöhnlich legt COBI diese Begrifflichkeit sehr gorßzügig aus. Ihr habt die Wahl zwischen ukrainischen, polnischen und US-amerikanischen Prints. Wir bauen die letztere Variante.

COBI 2626 M-142 Himars 3-in-1-Version

Wenn ihr euch für eine Version entschieden habt, müsst ihr in der Bauanleitung auf die entsprechenden Hinweise achten, damit ihr zu den richtigen Teilen greift.

COBI 2626 Himars M142 Aufbau Print

Wir teilen uns auf, Kay baut den Unterbau des LKW, ich vollende das Modell mit dem Raketenwerfer, der danach gebaut wird. Zusammen benötigen wir 3,5 Stunden, bis der COBI Himars M142 vor uns steht.

COBI 2626 Himars M142 Aufbau Teile

Während Kay keinerlei Schwierigkeiten mit dem Bau hat, verzweifle ich fast an meinem Bauabschnitt. Viele kleine Teile liegen vor mir und müssen zusammengesetzt werden. Zuletzt scheitere ich am eigentlichen Raketenwerfersystem, das aus mehreren Teilen zusammengebaut werden muss.

COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut Detail Raketenwerfer

Wie oft bei COBI heißt es genau hinsehen. Zwar bietet COBI Hilfen in der Bauanleitung an, vor allem die kleinen Röhrchen, die einmal gerade und einmal in gerundeter Form beiliegen, machen hier den Unterschied. Da ich die beiden Teile vertauscht hatte, muss Kay meinen Fehler korrigieren und das Modell schließlich vollenden.

COBI 2626 Himars M142 Fahrzeug aufgebaut Heckansicht

COBI empfiehlt das Set ab 9 Jahren, im Vergleich zu anderen Modellen ist der M142 Himars deutlich anspruchsvoller im Bau.

COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut mit Minifigur

Nachdem der Bau abgeschlossen ist, ist der Himars 20,5 cm lang, 8 cm hoch sowie 7 cm breit.

COBI 2626 M-142 Himars Seitenansicht Maße
COBI 2626 Himars M142 Fahrzeug aufgebaut Seitenansicht

COBI M142 Himars: Funktionen

Die Räder sind drehbar. Daneben kann der Raketenwerfer in Position gebracht und anschließend mit einem kleinen Hebel arretiert werden.

COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut schräge Ansicht

Dennoch handelt es sich bei dem Himars um ein Displaymodell, das in der Vitrine oder dem Diorama ausgestellt werden kann. Weder können die Raketen abgefeuert werden, noch kann die Minifigur im Inneren Platz nehmen.

Minifigur

Als Minifigur liegt ein Artilleriemann bei, der in Camouflageuniform gekleidet ist. An seinem Helm befindet sich außerdem ein Mikrofon.

Ein witziges Detail findet sich über der Brusttasche, hier sind die Aufdrucke COBI & Himars“ zu finden.

COBI 2626 Himars M142 Minifigur Detail Print

Wie üblich, muss die COBI Minifgur aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt werden. Einige Hilfen dazu findet ihr hier.

Gesamteindruck

Das vielleicht auffälligste Merkmal des M142 Himars sind die gedruckten Fensterscheiben im Cockpit.

COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut Frontansicht

Hierbei wurden bedruckte Slopes verwendet, die viel Raum in Anspruch nehmen. Daher ist kein Platz für einen Innenraum vorhanden, der für den Einsatz von richtigen Fensterscheiben jedoch vonnöten gewesen wäre. Auch die Alternative transparenter Slopes ist hier nicht gangbar, ohne Innenraum schaute man auf weitere grüne Steine. Im vorliegenden Maßstab 1:35 hätte es aufgrund der Bauweise keinen Sinn gemacht, Fensterscheiben zu verwenden. Schaut man sich das Original an, sind auch hier nur sehr kleine Fenster verbaut, sodass gedruckte Scheiben beim M142 Himars eine gute Lösung darstellen.

Sieht man von dieser Abweichung ab, ist das Orginal gut getroffen.

Dennoch hätte ich mir eine Möglichkeit gewünscht, den Fahrer im Inneren zu platzieren. Zwar ist die Einstiegsluke vorhanden, öffnen lässt sie sich aber nicht.

Wie bei COBI üblich, finden sich am Modell sehr viele Prints, die dem Modell den letzten Schliff verleihen. An der Front wurden die Fensterscheiben leicht versetzt gedruckt.

COBI 2626 Himars M142 Prints

Ein Typenschild rundet das Set ab.

COBI 2626 Himars M142 Typenschild

Review zusammengefasst

✔ Originalfahrzeug gut umgesetzt
✔ Typenschild für Sammler
✔ Ausschließlich grüne Teile
✔ Viele Prints
✔ / ✘ Fensterscheiben gedruckt
✘ Frontscheiben leicht versetzt gedruckt
COBI 2626 Himars M142 Vor- und Nachteile zusammengefasst

COBI 2626 M142 HIMARS in unserem Onlineshop Trendgames.de kaufen


COBI 2626 Himars M142 Set aufgebaut schräge Ansicht

Eure Meinung

Was haltet ihr von dem M142 Himars und welche anderen Armed Forces Sets gehören bereits zur eurer Sammlung? Schreibt es mir gern in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

+ 41 = 49