Diverse Hersteller

Motorisierte Militärmodelle: Die besten CaDA Panzer

Veröffentlicht
CaDA Panzer motorisiert

Die Marke für alternative Klemmbausteine CaDA ist in Bausteinkreisen vor allem für ihre coolen Autos und Technikmodelle bekannt. Doch auch in Sachen Militär holt CaDA auf, denn die Marke hat viele motorisierte Panzer im Angebot. Wir stellen die besten CaDA Panzer vor.

CaDA Tiger Tank C61071W

Der Panzerkampfwagen VI Tiger ist ein schwerer deutscher Panzer, der von Henschel zwischen den Jahren 1942 und 1944 hergestellt wurde; danach ging die Produktion sukzessive über zum Tiger II. Dank seiner starken Hauptwaffe – eine 8,8-cm Kanone KwK36 – war er einer der kampfstärksten Panzer im Zweiten Weltkrieg.

Tiger I Panzerkampfwagen VI Ausf. E historisches Original
Tiger I Panzerkampfwagen VI Ausf. E historisches Original

Mehr zum Tiger I, wie er umgangssprachlich ebenfalls bezeichnet wird, lest ihr in unserem COBI Tiger-Special.

Der CaDA Panzer berücksichtigt zahlreiche historische Details etwa die klassischen verschachtelten Räder, die Turmpanzerung sowie die Abgas- und Kühlsysteme und stellt damit eine schöne Umsetzung des Originals dar. Zudem verfügt der CaDA Tiger Tank über eine hochwertige Motorisierung, mit der die Fahrzeugkarosserie drehbar ist, der Turm kann sich gar um 360 Grad drehen. Bereits ab acht Jahren wird der Aufbau vom Hersteller empfohlen.

Details zum Set zusammengefasst

CaDA Tiger Tank C61071W Box

CaDA Panther Tank C61073W

Der Panzerkampfwagen V Panther, auch als Sonderkraftfahrzeug 171 bekannt, ist ein deutscher mittlerer Panzer, der im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Er war ein Gegenentwurf zum sowjetischen mittleren Panzer T-34 und sollte die Panzer III und IV ersetzen. Der Panther zeichnete sich durch eine gute Geschützdurchschlagskraft und eine hohe Wendigkeit im Gelände aus. Vor allem im offenen Gelände und bei Gefechten war er effektiv.

Panzerkampfwagen V Panther historisches Original
Britische Offiziere im Juni 1944 auf einem erbeuteten Panther-Panzer

Der Panzer aus der CaDA Master Serie weist diverse historische Details des Originals auf, die den Wiederkennungswert noch steigern. Antriebsritzel, Auspuffrohre, Ersatzrad- und Ersatzketten sind genauso aus Bausteinen umgesetzt worden wie der Lufteinlass, der Putzstockbehälter oder die Kuppel des Kommandanten.


CaDA Panther Tank C61073W Set Details

Dank der enthaltenen Motorisierungselemente – insgesamt sind drei Motoren enthalten – kann sich der CaDA Panzer um 360 Grad drehen; der Turm dreht sich zusätzlich separat. Außerdem ist der Panzer nach vorne, rückwärts sowie zu den beiden Seiten steuerbar. Daneben kann der Lauf der Kanone manuell um 25 Grad verändert werden. Damit der Panzer aufgeladen werden kann, ist der Powerschalter leicht zu entfernen.


Details zum Set zusammengefasst

CaDA Panther Tank C61073W Box

CaDA M1A2 Sep Abrams 2-in-1 C61001W

Der M1 ist ein Kampfpanzer der United States Army, der von Chrysler Defense entwickelt und nach General Creighton Abrams benannt wurde. Er wird seit dem Jahr 1980 genutzt und kommt vor allem im modernen gepanzerten Bodenkrieg zum Einsatz. Daneben ist er Bestandteil vieler internationaler Bodenstreitkräfte.

Die M1A2 Version war eine Verbesserung zum Vorgängermodell und verfügte unter anderem über ein unabhängiges Wärmebildgerät für den Panzerkommandanten, eine Waffenstation sowie eine Positionsnavigationsausrüstung.

Abrams M1A2 Sep Abrams historisches Original

CaDA hat den Panzer im Rahmen seiner deTech-Reihe als Bausteinversion umgesetzt und dabei auf historische Genauigkeit Wert gelegt. Es handelt sich um ein Technikmodell, das in zwei Varianten aufgebaut werden kann. Dank der enthaltenen Motorisierung kann der CaDA M1A2 Sep Abrams ferngesteuert gefahren werden, daneben ist der Turm beweglich.

CaDA M1A2 Sep Abrams 2-in-1 C61001W

Details zum Set zusammengefasst

  • Setbezeichnung: CaDA M1A2 Sep Abrams
  • Setnummer: C61001W
  • Teileanzahl: 1498
  • Maßstab: 1:20
  • Motorisierung: 1x Fernsteuerung, 1x Batteriebox, 5xL-Motor, 3x Empfänger
CaDA M1A2 Sep Abrams 2-in-1 C61001W Set komplett

CaDA T-34 Medium Tank C61072W

Der T-34 ist ein sowjetischer mittlerer Panzer, der zwischen den Jahren 1940 und 1958 gebaut wurde. Während des gesamten Zweiten Weltkriegs bildete der T-34 die Hauptstütze der sowjetischen Roten Armee. Zu seinen wichtigsten Vorteilen zählen die Kosten und Produktionszeit, dies hatte zur Folge, dass deutsche Panzer gegen Streitkräfte kämpfen mussten, die um ein Vielfaches größer waren. Insgesamt wurden über 80.000 Exemplare gebaut.
Zu seiner Einführung war der T-34 mit einer 76,2-mm-Panzerkanone und einer um 60 Grad geneigten Panzerung ausgestattet.

Sowjetischer T-34 Panzer im Original

Der CaDA Panzer, der erneut vom Designer Maciej Szymanski umgesetzt wurde, ist eine originalgetreue Realisierung des historischen Originals. Militärliebhaber werden in der Bausteinvariante viele authentische Details wiederfinden, etwa das Hochgeschwindigkeitsmaschinengewehr, Auspuff- und Kühlsysteme oder die verschachtelten Räder. Da der CaDA T-34 Medium Tank außerdem mit insgesamt drei Motoren ausgestattet ist, lässt sich der Panzer in alle Richtungen fahren, auch der Turm kann angesteuert und bewegt werden.

Details zum Set zusammengefasst

CaDA T-34 Medium Tank C61072W Box

Der CaDA T-90 Battle Tank C61003W kann auf Wunsch zwar nachträglich motorisiert werden, das eigentliche Set enthält aber keine Motoren. Er wird aus 1722 Steinen im Maßstab 1:20 gebaut.


Wie andere Panzermodelle von CaDa wurde auch hier auf historische Details geachtet. Daneben ist der Panzer modular aufgebaut, die Oberseite kann abgenommen werden, um in das Innere, das detailliert nachgestaltet wurde, zu schauen.

CaDA T-90 Battle Tank C61003W

Details zum Set zusammengefasst


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

40 + = 48