BlueBrixxNEWS

BlueBrixx schließt zwei Läden (Update)

BlueBrixx Logo Eröffnung in Hamburg

Das Filialnetz von BlueBrixx ist mittlerweile beachtlich, in vielen deutschen Städten können Freunde des Noppensteins Sets alternativer Hersteller oder der BlueBrixx-Eigenmarke einkaufen.

Ursprünglicher Beitrag (03.01.2023)

Stores in Nordhorn und Lübeck betroffen

Betroffen ist unter anderem der Laden im niedersächsischen Nordhorn. Dieser muss zum 22.01.2023 seine Türen aufgrund einer vermieterseitigen Kündigung schließen. Letzter Verkaufstag wird der 21.01.2023 sein.

Der Lübecker Laden wird am 14.01.2023 zum letzten Mal alternative Klemmbausteine verkaufen. Doch diese Schließung war abzusehen, handelte es sich bei diesem Geschäft doch um einen Pop-up-Store.

Sogenannte Pop-up Stores sind zeitlich begrenzte Einzelhandelsgeschäfte, welche nur kurzzeitig öffnen. In der Regel werden die Räumlichkeiten neuen Marktteilnehmern oder solchen, die sich bisher ausschließlich online präsentiert haben, zu günstigeren Mieten, oft sogar kostenlos zur Verfügung gestellt.

Filialnetz wächst

Obwohl die baldige Schließung für Klemmbausteinfans im Norden enttäuschend ist, ist der Kurs doch auf Wachstum ausgelegt. So gibt es derzeit (noch) 19 Läden, daneben drei Mega-Stores in Berlin, Dortmund und Weiterstadt.

Update: Lübeck (10.01.2023)

Heute wurde bekannt, dass der Laden in Lübeck noch drei weitere Monate geöffnet sein wird. Der Store im Haerder Center ist weiterhin Montags bis Samstags, jeweils 10 bis 19.00 für Kunden da.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 + 6 =