AllgemeinesFamilie und KinderLEGO®

LEGO® DUPLO® für Babys – der Praxistest

Duplo für Babys

Junior ist mittlerweile 9 Monate alt und als Steine Kanal-Familienmitglied war es ganz klar, dass auch Klemmbausteine in die Spielzeugkiste wandern.

Für klassisches LEGO ist er noch zu klein, aber wie sieht es mit Duplo aus? Wir haben den Praxistest gemacht.

Altersempfehlung für LEGO Duplo –  ab wann können Kinder damit spielen?

Eltern kennen die goldene Regel: Jedes Baby ist anders. Da sich jedes Kind individuell entwickelt, kann man auch keine generellen Empfehlungen abgeben.

LEGO selbst empfiehlt Duplo ab 18 Monaten. Ich finde, dass Kinder auch schon davor mit den bunten Klötzchen spielen können. Natürlich können sie dann in der Regel noch keine zwei Steine aufeinanderstecken, aber wer sagt denn, dass Spielzeug immer im Sinne der ursprünglichen Idee benutzt werden muss?

Klar ist, euer Baby sollte sicher greifen können, dies ist in der Regel um den fünften Monat herum möglich. Noch besser gelingt das Greifen von Gegenständen mithilfe des Scherengriffs, den die meisten Babys mit etwa acht Monaten beherrschen. Zwischen dem neunten bis zwölften Monat wird der sogenannte Pinzettengriff erlernt, mit dem es möglich wird, kleine Objekte zu greifen und zu drehen.

Objekte greifen lernen - ein wichtiger Entwicklungsschritt für Kinder
Objekte greifen lernen – ein wichtiger Entwicklungsschritt für Kinder (Symbolbild, nicht Junior)

Sicherheit geht vor – Schadstoffe und Co

Da Babys alles in den Mund nehmen, sollte jegliches Spielzeug schadstofffrei sein.

Vor allem PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) können in Baby- und Kinderspielzeug zum Problem werden. Sie können unter anderem das Erbgut verändern und Krebserkrankungen auslösen.

Duplo kann bedenkenlos genutzt werden, wie zwei Untersuchungen beweisen. Im Jahre 2010 untersuchte die Stiftung Warentest verschiedenes Spielzeug auf seinen Schadstoffgehalt. Das getestete Set Kleines Ferkel (5643) wies keinerlei Schadstoffe auf.

Sechs Jahre später schnitt die LEGO Classic Box (10698) in Analysen von Ökotest hervorragend ab.

Buntes Kinderspielzeug
Buntes Kinderspielzeug ist oft mit Schadstoffen belastet

Verletzungsgefahr ausgeschlossen?

Die bunten Duplosteine sind doppelt so groß wie klassische Legosteine und können daher von Babys und Kleinkindern nicht verschluckt werden.

Duplos werden aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer)-Kunststoffen hergestellt. Diese sind äußerst stabil und langlebig, sodass Verschleißerscheinungen oder Brüche so gut wie ausgeschlossen sind.

Klar ist aber auch, LEGO Duplosteine haben Ecken und Kanten, zu Beginn sollte euer Baby daher nur unter Aufsicht damit spielen.

Babyhand greift nach Spielzeug
Kleine Babyhände greifen alles, was in Reichweite ist

LEGO Primo für kleine Babys

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, schaut sich nach LEGO Primo Sets um. Die Marke wurde 2006 eingestellt, sodass ihr auf dem Gebrauchtmarkt (Flohmarkt, Ebay, Kleinanzeigen) suchen solltet. Die Besonderheit: Die Steine weisen abgerundete Ecken und halbkugelförmige Noppen auf, zudem sind sie dreimal so groß wie Duplosteine. Das Aufeinanderstecken erfordert keine Kraft, sodass schon die Minis Erfolgserlebnisse haben. Bereits ab sechs Monaten können Babys damit spielen.


LEGO Duplo bei unseren Partnern kaufen und den Steine Kanal unterstützen


LEGO Duplo mit 9 Monaten sinnvoll?

Kommen wir von der Theorie endlich zum Alltagstest.

Den ersten Kontakt mit Duplo hatte Junior mit dem Dino (aus dem Set Dinosaurier Kindergarten 10938), den wir aus dem LEGO-Sonderheft bekommen haben. Zu dem Zeitpunkt war er ca. 8 Monate alt. Er hat eine gute Größe und interessante Formen, sodass das Anfassen, Betasten und Ablutschen nie langweilig wird.

LEGO® Duplo Dino Triceratops
Duplo Triceratops

Später kam Meine erste Ente aus dem Polybag 30327 dazu, die mittlerweile zu den Lieblingsspielzeugen von Junior gehört. Natürlich kann er die Steine noch nicht Aufeinanderstecken, auch das Lösen passiert eher zufällig oder durch Draufschlagen, dennoch: Ich baue die Ente immer wieder anders zusammen, sodass haptisches und optisches Erleben wechseln und das Spielzeug spannend bleibt. Welches andere Spielzeug vermag das schon?
Außerdem ist das doch die Grundidee von LEGO, Dinge immer wieder neu erfinden, welche die bunten Steine zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter für Kinder und Erwachsene machen.

Ein Plus: Brei- und Sabberreste lassen sich wunderbar unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine entfernen.

Junior mit Duplosteinen
Junior mit Duplosteinen

Empfehlenswerte Sets für den Anfang

Neben Dino und baubarer Ente werden demnächst die folgenden beiden Sets Einzug ins Kinderzimmer halten:

• 10949 Animal Farm / Tierpflege auf dem Bauernhof
• 10930 Bulldozer

Generell sind in diesem Alter Tiere, Fahrzeuge und größere Spezialsteine sinnvoller als große Steineboxen.

Wer etwa nach einzelnen Duplo Tieren Ausschau hält, wird in vielen spezialisierten Onlineshops oder Bricklink fündig.

Auch Eisenbahnen können ein toller Einstieg in die Legowelt sein.

LEGO Duplo Sets Animal Care und Bulldozer
LEGO Duplo Sets Animal Care und Bulldozer


LEGO Duplo kaufen


LEGO Duplo zu teuer? Günstige Alternativen

Leider sind LEGO DUPLO Sets nicht sehr preiswert. Doch wie es für Erwachsene zahlreiche Legoalternativen gibt, bietet der Markt auch für Babys und Kleinkinder mittlerweile gute Alternativen zum Klemmbausteinmarktführer.

Welche das sind, verraten wir im nächsten Teil.

Fazit: Duplo für Babys? Unbedingt!

LEGO Duplo ist eine wunderbare Möglichkeit, die Feinmotorik zu entwickeln, Formen und Farben kennenzulernen und spielerisch das Greifen zu üben. Daher solltet ihr euch von der magischen Legoschwelle (=Altersempfehlung) nicht abhalten lassen. Vertraut eurem Gefühl, schaut auf die individuelle Entwicklung eures Babys und achtet auf die persönlichen Vorlieben, um euch für oder gegen Duplos im Babyalter zu entscheiden.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.