Allgemeines

Praktische Werkzeuge für Klemmbaumeister – die Pinzange

QunLong Pinzange

Technikmodelle haben es euch angetan? Wir haben eine tolle Ergänzung für eure Klemmbausteinwerkstatt – die Pinzange. Was sie kann, haben wir für euch getestet.

Details zur Pinzange von QunLong




Ergänzung zum Teiletrenner

Er gehört zu den unverzichtbaren Werkzeugen eines jeden Baumeisters – der Teiletrenner. Fast alle Hersteller von Klemmbausteinen haben ihre eigene Version entwickelt, das Prinzip ist jedoch immer gleich: Wurden Steine zusammengesetzt, die nun wieder voneinander getrennt werden sollen, gelingt dies mal mehr oder weniger gut. Hierbei hilft der Teiletrenner.

Doch es gibt weitere Werkzeuge für erfahrene Baumeister, so etwa spezielle Pinzetten für Nanoblocks, oder eben die Pinzange, die für den Einsatz an Technikteilen bestimmt ist. Was sie kann, haben wir für euch getestet.

QunLong Pinzange

Die Pinzange im Test

Wenn ihr gern Technikmodelle zusammenbaut, kann es passieren, dass ein einmal gesetzter Pin wieder herausgelöst werden soll. Vor allem an schwer zugänglichen Stellen wird das Herauslösen mitunter zum Problem. Oft kommen nun die Zähne oder auch herkömmliche Metallzangen aus dem Baumarkt zum Einsatz. Beide Möglichkeiten beschädigen jedoch unter Umständen das Technikteil.

Alternativ könnt ihr Pinzangen, wie etwa jene von QunLong nutzen. Ihr müsst sie kurz zusammensetzen, bevor sie euch beim Bauen helfen kann. Das Besondere an der Zange ist der schaumstoffgepolsterte Teil, mit dem ihr Pins und Co. greift. Auf diese Weise riskiert ihr keine Schäden.

Zusätzlich enthält die Pinzange auch einen Achspin, sodass ihr damit Teile herausdrücken könnt.

Pinzange mit Schaumstoffgriff und Achspin
Pinzange mit Schaumstoffgriff und Achspin

Insgesamt eine klare Kaufempfehlung von uns. Geeignet ist die Zange besonders für euch, wenn:

  • Ihr Sammler hochwertiger Sets seid und die Teile nicht beschädigen möchtet
  • Wenn Ihr gerne Mocs und andere selbst kreierte Sets baut
  • Wenn ihr mit Kindern baut
  • Wenn ihr nach einer sicheren und zuverlässigen Möglichkeit sucht, Pins zu entfernen

Schaut unseren Test im Video an


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.