COBINEWS

COBI: 1939 Mercedes G4 wird nicht veröffentlicht (Update)

Nachdem COBI auf seinem Instagram-Account verkündet hatte, dass das Mercedes G4-Set nicht veröffentlicht wird, war zunächst unklar, welches der vier ähnlichen Sets es betrifft. So waren nach der Ankündigung auf dem offiziellen Social Media-Kanal die Produkthinweise zu allen vier Sets von der COBI-Website entfernt worden.

Lest hier die ursprüngliche News: 1939 Mercedes G4 wird nicht veröffentlicht

Mittlerweile hat sich die Verwirrung um die vier fraglichen Sets zumindest teilweise gelöst. Wir klären euch auf, welche Sets nun im Verkauf sind und welche eingestellt wurden.

Limited Edition 1938 Mercedes 770 vermutlich eingestellt (2406)

Die limitierte Ausgabe des 1938 Mercedes mit der Setnummer 2406 war bereits veröffentlicht, aber nach COBIs Ankündigung zum Mercedes G4 ist sie bis heute nicht mehr bei COBI verfügbar. COBI wird diese vermutlich eingestellt haben. Nur noch wenige Sets des Mercedes 770 sind noch im Umlauf und sind zum Beispiel bei Wiederverkaufsplattformen wie eBay zu Sammlerpreisen erhältlich.

Limited Edition Mercedes G4 neu aufgelegt (2408)

Kritiker des Mercedes G4 bemängelten das Auto selbst (samt Beflaggung) sowie die beiliegende Minifigur des Feldmarschalls Paulus. COBI hat dieses Set mit der Setnummer 2408 nun in einer neuen Version ohne die fragliche Minifigur und die Beflaggung veröffentlicht. Die neue Setnummer ist die 2270; es handelt sich erneut um eine limitierte Ausgabe, daneben ist sie exklusiv bei COBI erhältlich. UVP ist 37,11 €.

Das nun eingestellte Set 2408 von COBI

Mercedes 2407 und 2409 weiterhin im Verkauf

Der nicht limitierte 1938 Mercedes 770 mit der Setnummer 2407 ist bereits erschienen und kann zu einer UVP von 24,99 € erworben werden. Auch der 1939 Mercedes G4 wird in einer nicht limitierten Variante auf den Markt kommen. Geplantes Veröffentlichungsdatum ist der 14.04.2021, die Preisempfehlung liegt auch bei diesem Set (2409) bei 24,99 €.

COBI 2407 aus der WWII Collection
COBI 2407 aus der WWII Collection
COBI 2409
COBI 2409

Ungelöst: Fehler im Verpackungsdesign?

Vollständig aufgeklärt kann die Verwirrung um die vier Mercedes‘ Sets jedoch noch nicht werden. Vergleicht man die beiden Produktbilder des Sets 2409 sowie des neuen limitierten Sets 2270 miteinander, scheinen diese identisch zu sein. Ist COBI hier ein Fehler unterlaufen? Oder sind die zusätzlichen 62 Steine, die in der limitierten Edition enthalten sein sollen, auf der Packung nicht ersichtlich? Der Unterschied sollte für den Käufer transparenter sein, da der Preis der 2270 deutlich höher liegt.

Die Sets 2409 und 2270 im Bildvergleich
Die Sets 2409 und 2270 im Bildvergleich

Update: Aufgelöst

Das Rätsel um die zusätzlichen Teile in der limitierten Ausgabe mit der Setnummer 2270 hat sich nun aufgeklärt. Demnach enthält das Set einen Sockel mit Plakette, der aus insgesamt 62 Teilen aufgebaut wird. Auf der Frontseite der Verpackung war dieses Extra für Sammler nicht ersichtlich.

Zusammengefasst

24061938 Mercedes 770 (Limited Edition), 320 Teile, 2 Minifiguren, Beflaggungeingestellt
24071938 Mercedes 770, 250 Teile, 1 Minifigur, UVP: 24,99€im Verkauf
24081939 Mercedes G4 (Limited Edition), 340 Teile, 2 Minifigureneingestellt – wird zu 2270
24091939 Mercedes G4, 272 Teile, 1 Minifigur, UVP: 24,99€VÖ: 14.4.2021
22701939 Mercedes G4 (Limited Edition), 334 Teile, 1 Minifigur, UVP: 37,11 €im Verkauf

Seht euch die COBI-News Nr. 3 als Video an

COBI News Nr. 3 als Video

Bildquellen: Die hier gezeigten Bilder und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: Copyright ©COBI S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

36 + = 45