COBINEWS

COBI zeigt Europa-Katalog – neue Sets und Fazit

Veröffentlicht

Am Montag wurde nun endlich auch der neue Katalog für den europäischen Markt gezeigt. Viele neue Sets fanden sich hier jedoch nicht; den Großteil der präsentierten Modelle haben wir euch in früheren News bereits vorgestellt. Die noch fehlenden Sets stellen wir euch heute vor. Wie immer gilt: Sowohl die Releasedaten als auch die Optik des finalen Produkts können sich vor Veröffentlichung noch verändern.

Übrigens: Wenn ihr die anderen neuen Sets verpasst habt, schaut gern in unsere bisherigen COBI-News.


Inhaltsverzeichnis


Vorverkauf für neue limitierte Version gestartet

Am 18.5. hat der Versand für die limitierte Version des Flakpanzers IV Wirbelwind mit der Setnummer 2547 begonnen. Fast zeitgleich startet heute der Vorverkauf für eine weitere limitierte Edition von COBI. Es handelt sich hierbei um den 1937 Horch 901 Kfz.15 in der DAK-Version mit der Setnummer 2255.

1937 Horch 901 Kfz.15 in der DAK-Version mit der Setnummer 2255
1937 Horch 901 Kfz.15 in der DAK-Version mit der Setnummer 2255

Er weist 254 Teile auf und wird im Maßstab 1:35 gebaut, der Preis liegt bei 33,99 €. Daneben können sich Sammler über folgende Extras im Gegensatz zur Standardedition freuen: Es sind zwei Minifiguren enthalten. Neben einer Standard-Minifigur, diese stellt einen deutschen Afrikakorps-Soldaten dar, wird die limitierte Figur eines Kommunikationsoffiziers enthalten sein. Dieser ist mit einer Brille sowie einem Fernglas ausgestattet.


Außerdem enthält die limitierte Version einen kleinen Tisch mit einer limitierten Tunesienkarte und Bausteinen, welche die Truppenbewegungen symbolisieren. Mit dem Versand kann voraussichtlich ab dem 10.06.2021 gerechnet werden.

1937 Horch 901 Kfz.15 in der DAK-Version mit der Setnummer 2255
1937 Horch 901 Kfz.15 in der limitierten Version

Es stellt sich die Frage, ob die Anzahl der limitierten Editionen nicht beginnt überhand zu nehmen. Unsere ausführliche Analyse zu diesem Thema wird demnächst hier auf dem Steine-Kanal erscheinen.

Die Standardedition des 1937 Horch 901 Kfz.15 DAK mit der Setnummer 2256 erscheint voraussichtlich im Juli 2021. Er enthält 185 Teile und eine Minifigur, er wird im Maßstab 1:35 gebaut. Der Preis liegt bei ca. 18€. Den 1937 Horch 901 gibt es derzeit von COBI auch unter der Setnummer 2405, in dieser Version ist das Auto schwarz, wird aus 185 Teilen gebaut und enthält eine Minifigur.



Neue Sets in der Übersicht

Skoda Scala in zwei Versionen

Der beliebte tschechische Kompaktklassewagen Skoda Scala wird demnächst in zwei verschiedenen Versionen von COBI erhältlich sein.

Skoda Scala 1.0 TSI (24582)

Die rote Version des Skoda Scala 1.0 TSI mit der Setnummer 24582 wird 70 Teile enthalten, selbstverständlich pad printed sein und im Maßstab 1:35 gebaut. Mit der Veröffentlichung kann im Juli 2021 gerechnet werden.

COBI Skoda Scala 1.0 TSI (24582)
Skoda Scala 1.0 TSI (24582)
COBI Skoda Scala 1.0 TSI (24582)

Skoda Scala 1.5. TSI (24583)

Ebenfalls 70 Teile und ausschließlich Drucke wird die weiße Version des Skoda Scala 1.5. TSI mit der Setnummer 24583 enthalten. Auch sie wird im Maßstab 1:35 gebaut und erscheint ebenfalls im Juli 2021.

COBI Skoda Scala 1.5. TSI (24583)
COBI Skoda Scala 1.5. TSI (24583)
COBI Skoda Scala 1.5. TSI (24583)

Youngtimer

Citroen 2CV Type A (24510)

Auch im Juli 2021 erscheint der Citroen 2CV in insgesamt drei Varianten, den Citroen 2CV Type AZ sowie den Charleston hatten wir euch bereits gezeigt. In einer dritten Version mit der Setnummer 24510 wird der Citroen 2CV Type A in Grau gebaut. Er enthält 80 Teile, ist pad printed und im Maßstab 1:35 gestaltet, wie die anderen beiden Versionen kostet er ca 12 €.

Citroen 2CV Type A (24510) von COBI
Citroen 2CV Type A (24510) von COBI
Citroen 2CV Type A (24510) von COBI

Historical Collection

Battle Pack Great War (2051)

Im Sommer, voraussichtlich im Juli 2021 kann mit der Veröffentlichung des Battle Packs Great War mit der Setnummer 2051 gerechnet werden. Das Set mit den drei Minifiguren eines deutschen, französischen und britischen Soldaten enthält insgesamt 30 Teile, viele Accessoires und wird pad printed sein. Wie alle anderen Battle Packs wird auch dieses vermutlich für 9,99 € verkauft werden.

Battle Pack Great War (2051)
Battle Pack Great War (2051)

Aircraft Carrier Graf Zeppelin (4826)

Schon im nächsten Monat soll die neue Version des Flugzeugträgers Graf Zeppelin mit der Setnummer 4826 erscheinen. Sie wird im Maßstab 1:300 und aus 3136 Teilen gebaut, der Preis wird bei knapp 200 € liegen. Im Vergleich zum Vorgängermodell gibt es einige kleinere Veränderungen, unter anderem auch in der farblichen Gestaltung.

Aircraft Carrier Graf Zeppelin (4826) COBI
Aircraft Carrier Graf Zeppelin (4826) COBI
Aircraft Carrier Graf Zeppelin (4826) von COBI

Die alte Version des Graf Zeppelin mit der Setnummer 3086 war noch unter der World of Warships-Lizenz erschienen, mit 3130 Teilen enthielt es nur sechs Teile weniger als die nun überarbeitete Version.

COBI 3086 Graf Zeppelin, alte Version mit WoWs-Lizenz
COBI 3086 Graf Zeppelin, alte Version mit WoWs-Lizenz
COBI 3086 Graf Zeppelin, alte Version mit WoWs-Lizenz

Nicht nur in Deutschland genießt der Flugzeugträger Legendenstatus; das 263 Meter lange und 36 Meter breite historische Original absolvierte zwar seinen Stapellauf, wurde aber nie vollendet und in den aktiven Dienst versetzt. Stattdessen wurde das Prestigeprojekt Graf Zeppelin als Ersatzteillager für andere Kriegsschiffe der deutschen Marine zweckentfremdet, am Ende des zweiten Weltkriegs wurden die Überreste schließlich versenkt. Deutschlands einziger Flugzeugträger wurde in den Jahren 1936 bis 1943 gebaut und brach zahlreiche Rekorde, so war er beim Stapellauf das längste Kriegsschiff Europas, der Antrieb, der bis zu 200.000 PS erreichte, war der leistungsfähigste in Europa.

Flugzeugträger "A". Baustadium Aufgen. am 21.9.1938 Deutsche Werke Kiel 
Quelle: Bundesarchiv RM 25 Bild-13, Flugzeugträger "Graf Zeppelin", Bau, CC BY-SA 3.0 DE
Flugzeugträger “A”. Baustadium Aufgen. am 21.9.1938 Deutsche Werke Kiel
Quelle: Bundesarchiv RM 25 Bild-13, Flugzeugträger “Graf Zeppelin“, Bau, CC BY-SA 3.0 DE

Sherman M4A1 (2708)

Bereits verfügbar ist die neue Version des Sherman M4A1 mit der Setnummer 2708. Der kleine Panzer wird im Maßstab 1:48 aus 300 Teilen gebaut, ist pad printed und wird zu einem UVP von 19,99 € verkauft.

COBI Sherman M4A1 (2708)
COBI Sherman M4A1 (2708)
COBI Sherman M4A1 (2708)

Der Bestseller von COBI ist in zahlreichen Versionen erschienen. Ein kurzer Überblick:

Mit der Setnummer 2464A erschien eine Sonderausgabe anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des D-Day mit 480 Teilen und einer Minifigur. Dieses Modell wiederum ist eine aktualisierte Version des Sherman M4 mit der Setnummer 2464.


Daneben erschien der Sherman M4 als World of Tanks-Edition mit den Setnummern 3063 (300 Teile) sowie 3007A (500 Teile). Im Jahr 2021 ist außerdem der M4A3E8 Sherman mit der Setnummer 2705 sowie der Sherman M4A3E2 Jumbo mit der Setnummer 2550 dazugekommen.

Sherman M4A3E2 Jumbo
Sherman M4A3E2 Jumbo
M4A3E8 Sherman (2705)

Der Sherman M4 war einer der wichtigsten Panzer der US-Armee während des zweiten Weltkriegs. Zwischen den Jahren 1942 und 1945 wurden 49.000 Stück in verschiedenen Varianten hergestellt, typisch war die 75mm Kanone sowie zu Beginn eine technische Schwäche, die dazu führte, dass die Munition leicht entzündlich war. Diese brachte dem Panzer den Spitznamen „Ronson“ (eine Feuerzeugmarke) ein, bei den Deutschen war der Sherman als “Tommykocher“ bekannt. Später wurde dieses Problem behoben, indem man Wasserbehälter an den Stauräumen der Munition befestigte.

Fazit: Neue Sets im Katalog 2021/2 (Europa)

Da nun alle Sets für den europäischen Markt gezeigt wurden, ist es Zeit für ein kleines Fazit.

Auffällig ist das Fehlen jeglicher Sets mit WoT und WoWS-Lizenzen, zuletzt waren diese im Katalog 2020/3 zu sehen. Vielleicht müssen wir erneut bis zum dritten Katalog 2021 warten, um neue Sets aus dieser Reihe zu sehen zu bekommen.

Auch die angekündigten Gebäude fehlen bislang im neuen Line-up von COBI.

COBI Katalog 2021/2 für Europa
COBI Katalog 2021/2 für Europa

Gefühlt sind wenig neue Modelle hinzugekommen, stattdessen überarbeitete oder neue Versionen bereits veröffentlichter Modelle, so etwa der 1937 Horch in der DAK-Version, der Schützenpanzerwagen Kfz. in einer neuen Variante (250/3 vs. 251/1 Ausf. A) und in schwarzer Ausführung, der Graf Zeppelin oder der Sherman M4.

Hinzu kommt, dass viele Sets, die im Katalog zu sehen sind, bisher nur Prototypen sind und vor dem endgültigem Release noch einmal überarbeitet werden, sodass COBI-Produkte immer auch etwas von einem Überraschungsei haben. Beispielsweise werden die beiden angekündigten Battle Packs 2036 (British Special Air Service SAS) und 2037 (French Armed Forces) erneut überarbeitet, die Figuren werden teilweise ersetzt oder erhalten neue Waffen.


Schaut euch diese News als Video an


Bildquellen: Die hier gezeigten Bilder und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: Copyright ©COBI S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.