COBINEWS

Erneut limitiertes Set von InPost zu gewinnen und weitere News aus der COBI-Welt (#37)

COBI News 37

Auch dieses Mal haben wir wieder die wichtigsten Neuigkeiten aus der COBI-Welt kompakt für euch zusammengefasst.

Text vorlesen lassen

Kurznews

Derzeit wird nur ein Livestream ausgestrahlt. Er findet jeden Mittwoch statt und wird in Polnisch und Englisch abgehalten. Für nicht polnisch sprechende COBI-Fans ist dieser Umstand weniger erfreulich, da Vieles des Gesagten nicht übersetzt wird.

Neue Minifiguren

Auch neue Minifiguren, bzw. deren Torsos wurden gezeigt. Nur von einem Prototypen wissen wir, welche historische Persönlichkeit vermutlich dargestellt wird. Hinter Nr. 42 verbirgt sich Spekulationen zufolge der polnische General und Politiker Władysław Albert Anders. Wer weiß, welche Personen noch dargestellt werden?

polnischer General und Politiker Władysław Albert Anders
Polnischer General und Politiker Władysław Albert Anders

Die Minifiguren, Nr. 39 und Nr. 40 werden zwei neuen Sets beiliegen, die wir später in diesem Video noch vorstellen.

Neue COBI-Minifiguren
Neue COBI-Minifiguren

Neue Executive Edition

Demnächst wird es eine neue Executive Edition geben, das Pennsylvania-Class Batttleship. Es handelt sich um ein 2-in-1-Modell, es können die USS Pennsylvania sowie die USS Arizona gebaut werden. Das Set mit der Nummer 4842 wird im Maßstab 1:300 gebaut, besteht aus 2100 Teilen. 3 Nanoplanes sind ebenfalls enthalten. Die Veröffentlichung ist für den 14. November 2022 geplant.

COBI Pennsylvania-Class Batttleship 4842
COBI Pennsylvania-Class Batttleship 4842
COBI Pennsylvania-Class Batttleship 4842

Die beiden sogenannten „super dreadnought“ Schlachtschiffe wurden vor dem ersten Weltkrieg vollendet und waren nach dem sogenannten „All or nothing“ Prinzip ausgestattet. Während die essenziellen Teile des Schiffs schwer bewaffnet waren, gingen die weniger strategischen Teile leer aus.

Neues limitiertes Set von InPost

Wie bereits im letzten Jahr gibt es auch 2022 ein limitiertes COBI-Set des polnischen Paketdienstleisters InPost. Wir hatten in der News 19 berichtet. Das Modell einer Packstation besteht aus 410 Teilen, enthält zwei Minifiguren und wird nicht zum Kauf erhältlich sein. Auch 2022 ist dieses Set Bestandteil eines Gewinnspiels, die Konditionen sind identisch: Kunden, die Ihr Paket innerhalb von zwei Stunden aus der Packstation, dem sogenannten Paczkomatys abholen, haben die Chance auf einen Gewinn. Insgesamt 3.000 Mal kann das Set gewonnen werden.

Limitiertes InPost Set, exklusiv für polnische Postkunden
Limitiertes InPost Set, exklusiv für polnische Postkunden

Neue Sets

  • Abrams M1A2

Den Anfang machen zwei Modelle des Abrams M1A2, der im Rahmen der Armed Forces Reihe in zwei Versionen erscheinen wird, beide werden im Maßstab 1:35 gebaut.

Mit der Nummer 2623 erscheint der M1A2 Abrams SEPv3, was so viel wie Systems Enhanced Package bedeutet, die polnische Variante der First Warsaw Armored Brigade. Der Panzer wird aus 1000 Teilen gebaut und enthält eine Minifigur. Er soll am 30. November 2022 veröffentlicht werden.

COBI M1A2 Abrams SEPv3 2623
COBI M1A2 Abrams SEPv3 2623

Die Setnummer 2622 trägt das US-amerikanische Modell mit dem Beinamen „Operation Iraqui Freedom“. Es wird aus 982 Teilen gebaut, enthält ebenfalls eine Minifigur und soll am 28. November 2022 erscheinen.


Sowohl die polnische als auch die US-amerikanische Variante haben eine Lizenz von GDLS (General Dynamics Land Systems Inc), einem Hersteller von Militärfahrzeugen, der auch den Abrams produziert.

Das Original ist seit 1980 im Einsatz. Auch im Irakkrieg wurde der Abrams verwendet, hier war er entscheidend, um schnelle Angriffe gegen das irakische Militär zu starten, die sogenannten Thunder Runs.


  • Vought F4U Corsair

Am 25. November 2022 erscheint eine aktualisierte Variante der Vought F4U Corsair unter der Nummer 2417. Sie wird im Maßstab 1:32 gebaut und besteht aus 511 Teilen.

COBI Vought F4U Corsair 2417
COBI Vought F4U Corsair 2417

Neben einem Standfuß mit Namensplakette ist auch die Minifigur von Jesse LeRoy Brown enthalten, er war der erste afroamerikanische Pilot in der US-Navy. Das Timing könnte nicht besser sein, am 23.November 2022 feiert der Film „Devotion“ in den USA sein Release, ein biographisches Kriegsdrama, das die Freundschaft zwischen Jesse Brown und Thomas J. Hudner während des Koreakriegs ins Zentrum rückt.

Jesse LeRoy Brown in einer Vought F4U Corsair
Jesse LeRoy Brown in einer Vought F4U Corsair

Unter der Nummer 5714 gab es das Modell bereits, es war 2020 veröffentlicht worden und besteht aus 270 Teilen. Noch älter ist das 2016-er Modell der Vought mit der Nummer 5523.

Vought F4U Corsair COBI 5714
COBI Vought F4U Corsair 5523
COBI: Vorgängermodelle der Vought V4U Corsair 5714 und 5523

  • Dewoitine D.520

Auch die Dewoitine D520 stellt ein Update eines bereits bestehenden Sets dar. Erst letztes Jahr erschien die Version mit der Nummer 5720, die aus 289 Teilen gebaut wurde.

5720 Dewoitine COBI
COBI Dewoitine D.520 5720

Das Update mit der Nummer 5723 besteht nun aus 328 Teilen und beinhaltet neben einem Standfuß mit Namensplakette auch eine Minifigur.

COBI Dewoitine D.520 5723
COBI Dewoitine D.520 5723

  • Lockheed Martin F-35 Lightning II

Die zwei noch fehlenden Versionen wurden nun ebenfalls gezeigt. Bereits bekannt waren die US-amerikanische sowie die britische Variante.

Mit der Setnummer 5831 erscheint am 5. November 2022 die Variante der Royal Norwegian Air Force; sie besteht aus 570 Teilen und enthält eine Minifigur.

COBI Lockheed Martin F-35 Lightning II Royal Norwegian Air Force 5831
COBI Lockheed Martin F-35 Lightning II Royal Norwegian Air Force 5831

Die polnische Version der Polish Air Force trägt die Setnummer 5832, besteht ebenfalls aus 570 Teilen und soll am selben Tag veröffentlicht werden. Beide Modelle werden im Maßstab 1:48 gebaut, beinhalten einen Standfuß sowie eine Namensplakette.

COBI Lockheed Martin F-35 Lightning II Polish Air Force 5832
COBI Lockheed Martin F-35 Lightning II Polish Air Force 5832

Updates

Die Veröffentlichung der Company of Heroes 3 Sets ist nun für den 26. Oktober 2022 geplant. Mittlerweile sind auch die Preise bekannt.

  • Battlepack, 19,99 €
  • US Air Support Center, 49,99 €
  • German Fighting Position, 49,99 €
  • Sherman M4A1 49,99 €
  • Panzer IV Ausf. G 49,99 €
  • Churchill Mk. III 49,99 €
  • 8,8cm Flak, 29,99 €

Dieses ist jeweils die unverbindliche Preisempfehlung, viele Händler werden die Sets sicherlich günstiger anbieten.

In der letzten News hatten wir über die Verschiebung des Release des Company of Heroes 3 Videospiels berichtet; diese Information stammt von Arthur Machlowski. Zwar gibt es derzeit dazu keine Informationen des Spieleherstellers Relic Entertainment, in der Spielebranche ist eine Verschiebung aber nicht unüblich.


COBI-News 37 als Video

COBI News 37

Bildquellen:

COBI S.A., alle anderen gemeinfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.