COBINEWS

Verbesserte Minifiguren geplant und weitere News aus der COBI-Welt

COBI News 19 - Minifiguren Update

Diese News steht ganz im Zeichen der Minifigur. So erwarten euch in den neuen limitierten Editionen drei Figuren nach historischem Vorbild. Daneben wird die COBI-Minifigur derzeit rundumerneuert. Bereitet euch auf spannende Updates vor, die euch noch mehr Möglichkeiten der Gestaltung geben werden.

Kurznews

Die Fabrikerweiterung im polnischen Mielec geht voran, Heute können wir euch weitere Bilder zeigen.


Vor etwa zwei Wochen präsentierte COBI seine neuen LKWs. Die Bilder halten eine kleine Überraschung bereit, so zeigt das Führerhaus ein neues Flugzeug aus der Armed Forces-Reihe, so könnte bald eine neue F-16 das COBI-Sortiment ergänzen.


COBI hat sie bereits seit Längerem im Programm. LEGO legte nun nach und wird am 8. November sein Modell der RMS Titanic veröffentlichen, ein wuchtiges Set mit 10294 Teilen zu einem Preis von 629,99€. Einen Seitenhieb auf die Konkurrenz konnte COBI sich nicht verkneifen und kommentierte die News mit Bildern seiner eigenen Titanic, die eine „angemessene Größe und Preis“ hat. COBI hat insgesamt fünf unterschiedliche Titanic-Sets veröffentlicht. Übrigens, eines dieser Sets findet ihr auch in unserem Shop.

COBI Titanic, kleiner aber auch günstiger als die LEGO-Variante
Seitenhieb auf LEGO

Voraussichtlich in der zweiten Novemberhälfte wird COBI einige der 2022 neu erscheinenden Sets zeigen. Diese sollen im Februar und März auf den Markt kommen. Neben zahlreichen neuen Accessoires wird es auch neue deutsche und andere Waffen geben.

Laut COBI Brand Manager Artur Machlowski hat die neue 1:12-Reihe riesigen Anklang gefunden, nicht nur Kunden, sondern auch Händleranfragen zeigen, dass dies eine der erfolgreichsten Serien von COBI werden könnte. Im nächsten Jahr soll sie weiteren Zuwachs bekommen.

Neue limitierte Editionen

  • Fokker Dr. 1 Red Baron (2985)

Dass die Fokker kommen sollte, hatten wir bereits in der letzten COBI-News berichtet. Seit dem 13.Oktober könnt ihr euch diese exklusiv bei COBI sichern. Bei dem Set mit der Nummer 2985 handelt es sich um ein 2-in-1-Modell, das aus 212 Teilen gebaut wird.

Fokker Red Baron COBI limitierte Ausgabe 2985
Fokker Red Baron COBI limitierte Ausgabe 2985

Das Set enthält die limitierte Minifigur von Manfred von Richthofen und kostet 31,43€. Etwa zehn Euro weniger bezahlt ihr für die reguläre Version mit der Nummer 2986, sie wird aus 178 Teilen gebaut.


Manfred von Richthofen ist einer der bekanntesten Piloten, seine Geschichte wurde in zahlreichen Filmen oder Büchern aufgegriffen. Seinen Spitznamen „Roter Baron“ verdankt er der knallroten Farbe seiner Jagdflieger, allen voran der Fokker.

  • Horch 830BK Cabriolet (2271)

Bei der neusten limitierten Version handelt es sich um den Horch 830BK Cabriolet mit der Setnummer 2271.

Horch 830BK Cabriolet COBI limitierte Edition

Sie wird aus 302 Teilen gebaut, enthält Drucke auf den Radkappen und beinhaltet die Figur von General Erich Ludendorff. Ihr erhaltet sie exklusiv bei COBI für 42,83€.

Horch 830BK Cabriolet COBI limitierte Edition

1933 kam die Limousine Horch 830 erstmals auf den Markt, sie wurde nicht nur von Zivilisten sondern später auch von der Deutschen Reichswehr und Wehrmacht genutzt. Aufgrund seiner großen Popularität erschienen in den folgenden Jahren die Variante 830BK mit verkürzter Karosserie sowie der 830BL in der längeren Ausführung.

Horch 830BL
ChiemseeMan assumed., Horch 830BL 80PS 1938 2, als gemeinfrei gekennzeichnet

Erich von Ludendorff, deutscher General, steigt im Laufe des 1. Weltkriegs zum mächtigsten Mann Deutschlands auf, nach Kriegsende gehörte er zu den wichtigsten Fürsprechern der Dolchstoßlegende, welche den Mythos des unbesiegten Heeres bekräftigen sollte.


  • Angekündigt: HMS Hood (4831)

Im November wird es auch von der HMS Hood eine limitierte Version geben. Das Schiff mit der Setnummer 4831 wird 2700 Teile aufweisen, im Maßstab 1:300 gebaut und die limitierte Minifigur von Vice Admiral Lancelot Holland enthalten. Sie soll ca. 174€ kosten.

HMS Hood COBI
HMS Hood limitierte Ausgabe von COBI

Der britische Admiral Lancelot Holland wurde vor allem als Kommandant der HMS Hood bekannt, die nach dem Angriff der beiden deutschen Schlachtschiffe Bismarck sowie der Prinz Eugen schwer beschädigt wurde. Als das Schiff unterging, verlor auch Holland sein Leben.


Limitiertes COBI Set im Gewinnspiel ergattern

Polnische Postkunden haben derzeit die Möglichkeit, ein limitiertes COBI-Set zu gewinnen. Voraussetzung ist die Nutzung eines Paczkomatys, die polnische Variante der Packstation. Wird ein Paket innerhalb von zwei Stunden aus der Packstation abgeholt und ein Formular ausgefüllt, können sie eines von 3.000 COBI-Sets gewinnen, das eine kleine Szene aus dem InPost-Lager darstellt. InPost ist ein polnischer Postdienstleister und vergleichbar mit DHL. Das Set beinhaltet limitierte Drucke, 5 Minifiguren und wird aus 757 Teilen gebaut. Neben dem Set, das vor allem für Sammler interessant sein dürfte, locken Playstation 5-Konsolen, Smartbands von Xiaomi, Fitnesstrainer und vieles Mehr.

InPost Gewinnspiel für polnische Postkunden
InPost Gewinnspiel für polnische Postkunden (Screenshot @InPost)
Limitiertes COBI-Set bei InPost-Gewinnspiel gewinnen

COBI-Minifiguren werden weiter verbessert

So mancher erinnert sich vielleicht noch an die alten COBI-Minifiguren, die in Ihrer Optik sehr gewöhnungsbedürftig waren. Doch es hat sich viel getan, unlängst mit der Einführung der längeren Beine und Schuhe, welche den Figuren ein realistischeres Aussehen verleihen. Daneben soll es bald weitere Accessoires geben, welche zwischen Torso und Beinen befestigt werden können – wir hatten in der letzten COBI-News berichtet.

COBI plant neue Beine für die Minifiguren

Derzeit sind weitere Updates geplant, welche euch noch mehr Spielraum in der Gestaltung individueller Figuren geben werden. Artur Machlowski zeigte nun erste Prototypen. Demnach wird es neue Schuhe geben; diese sind aus neuen Teilen gefertigt, sodass ihr Soldaten und Zivilisten noch besser unterscheidbar machen könnt. Auch höhere Schuhe sind in Vorbereitung, diese eignen sich beispielsweise für Offiziersfiguren. Zuletzt ist ein längerer Torso geplant. Mit allen neuen Varianten könnt ihr vermutlich sechs verschiedene Versionen von Minifiguren gestalten und so etwa Kinder oder auch sehr große, insgesamt 5 Zentimeter hohe Figuren gestalten. Hinzu kommt, dass ihr die Figuren noch besser auf eure Sets in verschiedene Maßstäben abstimmen könnt, auch die authentische Nachbildung von Personen nach historischem Vorbild gelingt nun noch besser.


Schaut euch diese COBI-News als Video an


Bildquellen: Die hier gezeigten Bilder und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: Copyright ©COBI S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.