Diverse Hersteller

Rick and Morty: Spaceship and Garage von McFarlane Toys Review (12884)

Rick and Morty Spaceship and Garage

Der amerikanische Hersteller McFarlane Toys ist in Deutschland vor allem für seine Actionfiguren bekannt, daneben hat er aber auch eine Vielzahl verschiedener Klemmbausteinsets auf den Markt gebracht.

Fans der Serie „Rick and Morty“ dürfen sich besonders freuen, denn verschiedene Sets begeistern das Sammlerherz. Heute stellen wir euch das Diorama Spaceship and Garage vor. Haltet die Augen beim Bauen offen, denn ein wichtiges Detail wird nicht auf den Verpackungsfotos offenbart. Entdeckt ihr es?

Die Details zum Set Rick and Morty Spaceship and Garage

  • Veröffentlichung: 2017
  • Setnummer: 12884
  • Preis: ca. 50 €
  • Teileanzahl: 293
  • Sticker: Ja (2 Stickerbögen)
  • Minifiguren: 2
  • Maße: (Länge x Breite x Höhe): Garage: ca. 16,8 cm x 12,8 cm x 9,6 cm // Raumschiff: Durchmesser 14,5 cm, Höhe: 8,5 cm
  • Altersempfehlung: 14+
  • Aufbauzeit: ca. 105 Minuten

Rick and Morty Spaceship and Garage Karton
Vorderseite des Kartons

Rick and Morty: Spaceship and Garage von McFarlane kaufen

Wenn ihr das Set kaufen wollt, könnt ihr das im Trendgames-Shop unter folgendem Link tun: Rick and Morty-Set kaufen

Über die Serie „Rick and Morty

Rick and Morty“ ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die 2013 zunächst auf adult swim erschienen ist. Mittlerweile ist die deutsche Version auf auf dem Streamingdienst Netflix verfügbar.

Ähnlich wie bereits „South Park“ oder „American Dad“ richtet sich die Serie ausschließlich an Erwachsene, derber, schwarzer Humor kennzeichnet auch „Rick and Morty“.

Der verrückte Wissenschaftler Rick Sanchez, der nun bei seiner Tochter Beth Smith wohnt, erlebt skurille Abenteuer mit seinem Enkel Morty. Dabei bringt er den manchmal naiv und schüchtern daherkommenden Morty immer mal wieder in gefährliche Situationen. Mithilfe einer Portalwaffe und Raumschiff bereisen die beiden diese und andere, außerirdische Welten.

Rick and Morty Schriftzug Serie Netflix
Rick and Morty Schriftzug

Seit ihrer Premiere hat es die Serie auf 41 Episoden in vier Staffeln gebracht, der Vertrag für weitere 70 Episoden wurde bereits unterschrieben. Nicht nur bei den Kritikern kommt „Rick and Morty“ sehr gut an, auf dem Bewertungsportal IMDB weist die Serie aktuell einen Stand von 9,2 (von möglichen 10 Punkten) auf.

Aufgrund der großen Popularität ist aus der Serie mittlerweile ein Franchise mit Comics, Videospielen sowie einer Vielzahl von Lizenzprodukten geworden.

Unboxing und Aufbau

Kartondesign und Inhalt

Bereits der Karton vermittelt euch einen ersten Eindruck, was euch erwartet. Vom Schriftzug der Serie bis zum vorherrschenden Grün des Portals stimmt die Optik auf die Serie ein. Des Weiteren weist die Vorderseite ein Schaufenster auf, in dem sich Mortys Minifigur zeigt. Daneben viele Bilder vom aufgebauten Set sowie dem Raumschiff. Auf der Rückseite findet ihr etwas Werbung für weitere McFarlane-Sets.

Morty Minifigur Garage and Spaceship
Morty in seinem Schaufenster

Der Karton macht einen stabilen Eindruck, da er nur mit einem Siegelsticker verschlossen ist, müsst ihr keine Beschädigungen befürchten. Alle Teile sind lose hineingelegt.

Inhalt vom Set Rick and Morty Spaceship and Garage
Inhalt vom Set Rick and Morty Spaceship and Garage

Im Inneren findet Ihr alle Polybeutel (nicht nummeriert), die Bauanleitung sowie zwei Stickerbögen.

Polybeutel mit größeren Plates
Polybeutel mit größeren Plates
Polybeutel mit Rick Einzelteilen
Polybeutel mit Rick Einzelteilen
Bauanleitung

Die Bauanleitung ist farbig gedruckt und macht einen sehr guten Eindruck. Dass sich das Set an Erwachsene richtet, ist an der Farbwahl sichtbar, die Bauanleitung ist in gedeckten Farben gehalten, die Seiten sind im Used-Look gestaltet. Dennoch ist das Aufbauen auch für Anfänger machbar, pro Bauschritt wird eine Teileliste aufgeführt, sodass sich jeder selbst kontrollieren kann. Daneben finden sich Tips und Tricks, wie einige der größeren Formteile am besten zusamengesetzt werden können. Am Ende der Bauanleitung findet ihr eine Teileliste.

Rick and Morty Spaceship and Garage Bauanleitung
Vorderseite der Bauanleitung
Zusammenbau Raumschiff in der Bauanleitung
Zusammenbau des Raumschiffs
In 130 Bauschritten zum fertigen Set
In 130 Bauschritten zum fertigen Set

Leider sind auch zwei Stickerbögen enthalten, mit denen die Notizwand, die Schrankvorderseite sowie andere Gestaltungsmerkmale nachgebildet werden sollen. Ihr könnt aber auch auf sie verzichten.

Rick and Morty Stickerbogen
2 Stickerbögen
Klemmkraft und Teilequalität

Es handelt sich bei vielen Teilen um Spezialteile, die wohl nur in dieses Set passen. Zwar ist die Kompatibilität zu anderen Herstellern gegeben, eine Zweckentfremdung der Bausteine ist jedoch nicht angedacht und von Fans vermutlich auch nicht gewollt.

Rick Sanchez' Garage
Ricks Garage: Viele Einzelteile verbinden sich zu einem großen Ganzen

Die Teilequalität ist sehr gut, an manchen Stellen sind kleinere Angusspunkte sichtbar. Diese verschwinden aber weitgehend oder werden von anderen Details überlagert. Vor allem die Optik der Steine muss hier positiv hervorgehoben werden. Die Liebe zum Detail ist vielerorts spürbar, besonders die Texturen sind großartig. So der nachgebildete Betonboden, die Maserung der Arbeitsfläche oder die Holzoptik der Fliesen in der Wand. Daneben sind auch die Köpfe mitsamt Frisur und Gesicht der Rick- und Morty-Minifiguren hervorragend umgesetzt.

Rick Sanchez' Portalgun
Ricks Portalgun auf Arbeitsplatte
Aufbau

Der Aufbau gelingt dank guter Bauanleitung problemlos. An einigen Stellen müsst ihr die Teile sehr fest zusammendrücken, damit sie bei Bewegung nicht wieder abfallen. Dies trifft besonders auf das Raumschiff zu. Da Garage, Raumschiff und Minifiguren separat aufgebaut werden, könnt ihr euch die „Arbeit“ mit einem Freund teilen.

Die Minifiguren

Das Aussehen der beiden Protagonisten wurde von McFarlane sehr gut nachgebildet. Vor allem die Mimik von Rick und Morty überzeugt. Morty zeigt sich mit gelbem Shirt, blauer Hose und weißen Turnschuhen. Auch seine Frisur, ein Topfschnitt, ist gut getroffen. Rick Sanchez kommt ebenfalls in seinem Serienoutfit daher: hellblaues Shirt und braune Hose in Kombination mit weißem Laborkittel, natürlich sind es die blauen, in Form von Stacheln frisierten Haare mit kahler Stelle am Hinterkopf, die Rick unverwechselbar machen. Die Monobraue darf selbstverständlich ebenfalls nicht fehlen.

Rick und Morty Minifiguren
Die McFarlane Minifiguren

Die Schuhe sind abnehmbar, die Beine sowie Arme und Kopf sind beweglich. Beide Figuren können die diversen Objekte aus der Garage in die Hand nehmen, die Größe ist gut auf die Gesamtgröße der Garage sowie des Raumschiffs angepasst, sodass alles sehr natürlich wirkt. Rick ist mitsamt Frisur ca. 8 cm groß, Morty mit ca. 5 cm etwas kleiner.

Morty aus der Nähe
Morty mit CronenbergBaby
Rick Sanchez Minifigur
Rick Sanchez Nahaufnahme

Anders als bei anderen Herstellern sind die Minifiguren bei McFarlane Toys nicht aus einem Guss, sondern individuell an das jeweilige Set angepasst. Während die Minifiguren im Governor’s Room eher an Figuren aus dem Modellbau erinnern, sind Rick und Morty deutlich verspielter gestaltet. Lässt man das Gesicht außer Acht, erinnern die Figuren in ihrer Machart etwas an Playmobil-Figuren.

Dieses Review könnte dich auch interessieren

The Walking Dead Governor’s Room McFarlane Toys Review


Manche Käufer haben über Qualitätsmängel, etwa bei Ricks Haaren berichtet, diese sind bei unserem Set aber nicht ersichtlich. Einzig die Vorderseite von Mortys Shirt liegt nicht passgenau an, störend wirken diese Kleinigkeiten aber nicht. Schwierig düften manche die Arme von Rick bewerten, diese sind aus einem sehr weichen Gummi gestaltet, vermutlich um sein schlaksiges Äußeres besser abzubilden. Da die Hände aber aus einem stabileren Kunststoff hergestellt sind, bereitet es keine Schwierigkeiten, Rick mit Laborutensilien und Co. auszustatten. Problematisch sind hier vor allem die Füße von Rick und Morty, die des Öfteren grundlos abfallen. Auch die Tatsache, dass nur die Rückseite der Füße eine Noppenaufnahme aufweisen, ist ärgerlich.

Minifigur von Rick mit Plumbus
Minifigur von Rick mit Plumbus

Review: Displaymodell, kein Spielset!

In dem Diorama Rick and Morty Spaceship and Garage werden mehrere Folgen der Serie aufgegriffen. So ist die Garage Ricks Lebensmittelpunkt und Arbeitsstätte, darunter verbirgt sich ein großes Labor. Die Optik ist liebevoll gestaltet, mit Laborutensilien, verschiedenen Gerätschaften und Arbeitsfläche. Hier lohnt es sich, genau hinzuschauen, denn es gibt Vieles zu entdecken!

Rick and Morty Raumschiff und Garage McFarlane
Rick and Morty Set

In der Garage findet sich etwa ein Cronenberg-Baby, eine mutierte Gestalt aus der Folge 1×9 „ Love Potion“ / „Rick Potion No 9“.

Mini-Cronenberg aus Rick and Morty
Mini-Cronenberg aus Rick and Morty

Die Portalwaffe kommt regelmäßig zum Einsatz und ist kein Merkmal nur einer einzigen Episode. Auch das Raumschiff ist in sehr vielen Folgen zu sehen. Im Inneren verbirgt sich die sogenannte Microversum-Batterie, die in Folge 2×6 „The Ricks must be crazy“ / „Die Götter müssen verrückt sein“ ins Zentrum rückt.

Ein Blick in Ricks Raumschiff
Ein Blick in Ricks Raumschiff

Als kleines Easter Egg bekommt ihr außerdem einen Plumbus – das Kultobjekt der Serie. Zuerst taucht das Multifunktionsgerät in der Episode 2×8 „Interdimensional Cable 2: Tempting Fate“ / „Wer A sagt, muss auch Penis sagen„

Der legendäre Plumbus!
Der legendäre Plumbus!

Bei dem Set handelt es sich trotz der vielen Details nicht um ein Spielset, zu groß ist die Gefahr, dass Einzelteile verlorengehen. Zum anderen ist die Klemmkraft an manchen Stellen mangelhaft, etwa bei den Antriebsdüsen des Raumschiffs oder der Arbeitslampe in der Garage. Ihr solltet es besser nach dem Aufbau in die Vitrine stellen und euch am Anblick erfreuen. Auch das Raumschiff lässt sich mit den Minifiguren bestücken, etwas Fummelei ist hier aber vonnöten.

Rick and Morty Ricks Raumschiff mit aufklappbaren Türen
Ricks Raumschiff mit aufklappbaren Türen
Rick und Morty im Raumschiff
Rick und Morty bereit für ein Abenteuer

Fazit: Kaufempfehlung für Fans

Wer die Serie liebt, sollte über den Kauf unbedingt nachdenken. Beim Bauen und späteren Betrachten werden die Lieblingsszenen erneut ins Gedächtnis gerufen. Hinzu kommt, dass die Gestaltung McFarlane-typisch außerordentlich gut gemacht ist. Von den strukturierten Fliesen über die Minifiguren zu den liebevollen Details, die einfach nie langweilig werden.

Rick and Morty im Raumschiff
Das Raumschiff macht sich wunderbar in der Vitrine

Wenn ihr genauso viel Spaß an dem Set habt wie wir, solltet ihr euch die anderen Rick and Morty Sets von McFarlane Toys anschauen:

  • Smith Family Garage Rack (2017) – 108 Teile,
  • Evil Rick und Morty (2017) – 98 Teile
  • Tiny Riiiiiick (2018) – 41 Teile
  • You shall now call me Snowball (2018) – 109 Teile

Kurz zusammengefasst

✔ Detailgrad der Teile
✔ gute, gedruckte Bauanleitung mit Tipps zum Bau
✔ viele Objekte aus der Serie
✘ Stabilität der Minifiguren
✘ Stickerbögen
✘ vereinzelte Bautechniken mindern Stabilität
Vor- und Nachteile des Sets im Überblick

Rick and Morty: Spaceship and Garage von McFarlane Toys – Unboxing und Review im Video

Rick and Morty: Spaceship and Garage von McFarlane Toys - Unboxing und Review im Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

78 + = 88