COBINEWS

Neue Sets für 2022 bekannt und weitere News aus der COBI-Welt

COBI News 20: Neue Sets 2022

In dieser News wird es vor allem um neue Sets gehen, die euch 2022 erwarten.

Kurznews

COBI zeigte nun einen 3D-Testprint des wz.31-Helms, auch als „Salamandra“ oder „Helm Muster 31“ bekannt. Dabei handelt es sich um den Standardhelm der polnischen Armee im zweiten Weltkrieg.

COBI Testdruck vom polnischen Helm wz.31

Die Fabrikerweiterung geht voran, das Fundament ist gelegt und die ersten Wände sind gebaut.

Limited Editions

Seit dem 12. November könnt ihr die neue limitierte Ausgabe des Opel Rekord C Schwarze Witwe mit der Setnummer 24332 vorbestellen. Hierbei handelt es sich nach dem Trabant 601 um das zweite Modell in der neuen 1:12 Serie. Es wird aus 2300 Teilen gebaut und hat ein voll ausgestattetes Innenleben, etwa einen baubaren Motor. Türen, Kofferraum und Motorhaube lassen sich öffnen.

COBI Opel Rekord C Schwarze Witwe 24332 limitierte Ausgabe
COBI Opel Rekord C Schwarze Witwe 24332 limitierte Ausgabe

Eine der Besonderheiten der limitierten Version ist die aufgedruckte Startnummer 41, mit der einst Formel 1-Fahrer Niki Lauda Rennen fuhr. Ebenfalls exklusiv für dieses Set ist ein schwarzer Sockel mit lasergraviertem Typenschild und Nummer der limitierten Version. Im Opel Rekord, der eine offizielle Opel-Lizenz aufweist, findet ihr zahlreiche neue Steine, selbstverständlich sind alle Teile bedruckt.

COBI Opel Rekord C Schwarze Witwe 24332 limitierte Ausgabe

Wer sich das Set sichern möchte, sollte schnell sein, denn bis zum voraussichtlichen Versandbeginn am 29. November erhaltet ihr diese Version mit knapp 20€ Rabatt; zu einem Preis von 149,99 €. Danach wird es 169,90 € kosten.

Ebenfalls noch im November soll die reguläre Version mit der Setnummer 24333 erscheinen, diese besteht aus 2078 Teilen.

Limitiertes Sabaton-Set

Seit dem 10. November könnt ihr exklusiv bei Sabaton das limitierte COBI-Set „The Great Show“ Special Collectors Edition Cobi Stage vorbestellen. Das auf 5.000 Stück begrenzte Set erhaltet ihr im Onlineshop von sabaton.net. Es wird aus 560 Teilen gebaut und enthält sechs Minifiguren; neben den Bandmitgliedern ist auch ein geheimer Special Guest dabei. Daneben enthält diese Collectors Edition zwei Musik-DVDs sowie zwei Blu-Ray, welche eine Live-Show in Prag sowie das 20-jährige Bühnenjubiläum in Wacken zeigt. Der Preis beträgt 119,99€.

COBI Sabaton limitiertes Set The Great Show

Es gab bereits ein COBI-Set von Sabaton mit dem Namen “Primo Victoria”, eine Kooperation mit World of Tanks, das aufgrund seiner Seltenheit zu Sammlerpreisen von mehreren hundert Euro gehandelt wird. Das Set mit der Nummer 3034 wird aus 675 Teilen gebaut und enthält ein fiktives Panzermodell sowie fünf Minifiguren der Bandmitglieder.

COBI Sabaton Primo Victoria 3034

Sowohl bei „The Great Show“ als auch „Primo Victoria“ handelt es sich um Albumtitel der schwedischen Metalband Sabaton, die für ihre militärhistorischen Texte bekannt geworden ist. Viele Songs stehen im Zusammenhang mit dem Ersten oder Zweiten Weltkrieg. Übrigens: Sabaton ist die Bezeichnung für einen Eisenschuh, der im Mittelalter als Bestandteil der Ritterrüstung getragen wurde.

Neue Sets für 2022 bekannt

  • Mark V No. 9199 (Männliche Version)

Unter der Setnummer 2984 wird im nächsten Jahr der Mark V No. 9199 in der sogenannten männlichen Version erscheinen. Hierbei handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit The Tank Museum Bovington, hier steht ein erhaltenes und fahrtüchtiges Modell des Panzers.

COBI Mark V 2984
COBI Mark V 2984

Der Mark V wird aus 837 Teilen im Maßstab 1:35 gebaut und wird außerdem die Minifigur eines Panzerkommandanten enthalten. Die Minifigur wird im neuen Design gestaltet sein, wir hatten in der letzten COBI-News berichtet. Ihr erhaltet das Set für ca. 60€, auf den Bildern seht ihr nicht die finale Version.

COBI Mark V 2984 Minifigur Panzerkommandant

Der Mark V; eine Weiterentwicklung des Mark IV war ein britischer Panzer, der während des Ersten Weltkriegs eingesetzt wurde, unter anderem in der Schlacht von Amiens.

Panzer Mark V
anonym, British Mark V-star Tank, als gemeinfrei gekennzeichnet

  • P-51D Mustang

Auch ein neues Flugzeug wird im neuen Jahr veröffentlicht, es handelt sich um die P-51D Mustang. Sie wird im Maßstab 1:32 gebaut, die Teileanzahl ist noch unbekannt. Außerdem wird eine Minifigur dabei sein.

COBI P-51D Mustang erscheint 2022

Die P-51D Mustang ist ein einmotoriges Jagdflugzeug, das von dem US-amerikanischen Hersteller North American Aviation gebaut wurde. Der Ganzmetall-Tiefdecker fand seinen Einsatz im Zweiten Weltkrieg, vor allem als Langstrecken-Begleitjäger; bis heute gilt die P-51D Mustang als eines der besten Jagdflugzeuge des Zweiten Weltkriegs. Übrigens: das P im Modellnamen steht für Englisch pursuit, also Verfolgung.

Amerikanisches Jagdflugzeug P-51D Mustang im Einsatz
USAAF, 31fg-p51d, als gemeinfrei gekennzeichnet

  • Maserati

Die 1:12 Serie erhält 2022 weiteren Zuwachs, mit dem Maserati. Außer einem unscharfen Foto; welches aus dem COBI-Mitarbeiterkalender stammt, ist bisher wenig zu dem Set bekannt. Das Modell soll jedoch, wie auch der Trabant und der Opel Rekord C ein voll ausgestattetes Innenleben aufweisen.

  • Morane Saulnier MS.406C-1

Ebenfalls im Mitarbeiterkalender zu sehen ist die Morane Saulnier MS.406C-1, die im Maßstab 1:32 gebaut wird; das Set soll eine Minifigur enthalten. Teileanzahl und weitere Details sind unbekannt. Das französische Jagdflugzeug wurde 1938 vom frz. Hersteller Morane Saulnier entworfen und konnte zwischen Mai und Juni 1940 zahlreiche Luftsiege für die Franzosen erzielen.

Morane-Saulnier D-3801 J-276, Fliegermuseum Dübendorf
Hermann Keist, Morane2, als gemeinfrei gekennzeichnet – Morane-Saulnier D-3801 J-276, Fliegermuseum Dübendorf

Was haltet ihr von den geplanten Sets? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Schaut diese COBI-News als Video an


Bildquellen: Die hier gezeigten Bilder und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: Copyright ©COBI S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.