COBINEWS

Neue Sets zweites Halbjahr 2022 und weitere News aus der COBI-Welt (#29)

Veröffentlicht
Cobi News 29

Unsere aktuelle COBI-News steht ganz im Zeichen neuer Sets. Einige von ihnen sind nun bereits bekannt, obwohl der neue Katalog noch auf sich warten lässt.

Kurznews

Am 4. Juni feiert COBI auf der Modlin-Festung seinen 35. Geburtstag.

Zwei neue Sherman-Modelle sind nun erhältlich. Zum einen der M4A3E8 Sherman mit der Setnummer 2711 sowie der Sherman M4A1 mit der Nummer 2715.


Die Produktion der “Ghost of Kyiv” verspätet sich. Demnach soll der Vorverkauf nun am 1.Juni starten. Mit dem Versand kann ab dem 3. Juni gerechnet werden.

COBI Ghost of Kyiv 5833
COBI “Ghost of Kyiv” 5833

Im COBI-Onlineshop sind nur noch wenige Exemplare der Executive Edition der Yamato verfügbar. Für unseren Onlineshop haben wir eine letzte Lieferung erhalten.

Neue Minifiguren

Bestandteil eines Sets im zweiten Halbjahr wird ein deutscher Luftwaffe-Offizier sein.

Neue COBI Minifigur: Offizier der deutschen Luftwaffe
Neue COBI Minifigur: Offizier der deutschen Luftwaffe

Ebenfalls neu ist ein polnischer Pilot, der ebenfalls bald in einem neuen Set enthalten sein wird.

Neue COBI Minifigur: Polnischer Pilot

Drei neue Minifiguren gibt es auch für die drei Versionen der MiG-15.


Alle drei sind bereits erhältlich, das Flugzeug der tschechoslowakischen Air Force S-102 mit der Setnummer 5821, die sowjetische Version mit der Nummer 2416 sowie die polnische Version – die Lim-1 mit der Nummer 5822.


Neue Limited Edition

Am 11. Mai startete der Vorverkauf der limitierten Ausgabe der Gneisenau mit der Setnummer 4834.

COBI Battleship Gneisenau Limited Edition 4834
COBI Battleship Gneisenau Limited Edition 4834

Sie wird aus 2446 Steinen gebaut und enthält außerdem die exklusive Minifigur des Admiral Günther Lütjens sowie die Karte vom „Unternehmen Berlin“. Des Weiteren werden zwei lasergravierte Plates mit Angaben zum Schiff und individueller Nummer der Limited Edition enthalten sein. Die Gneisenau wird im Maßstab 1:300 gebaut.

COBI Battleship Gneisenau Limited Edition 4834 mit Karte vom "Unternehmen Berlin" und Figur von Günther Lütjens
COBI Battleship Gneisenau Limited Edition 4834 mit Karte vom “Unternehmen Berlin” und Figur von Günther Lütjens

Neue Sets zweites Halbjahr 2022

Folgende Sets sind bereits bekannt.

  • Rolls-Royce Armored Car (2988)

Bei dem ersten bestätigten Set handelt es sich um das Rolls-Royce Armored Car mit der Setnummer 2988. Das Set ist in Zusammenarbeit mit dem The Tank Museum Bovington entstanden, wo ein erhaltenes Exemplar ausgestellt ist. Mit dem Rolls Royce wurde die Queen transportiert, gebaut wurde es 1920. Heute handelt es sich mit 100 Jahren um das älteste funktionstüchtige Ausstellungsstück des Museums.

Rolls Royce – das Original

Das COBI-Set wird 267 Teile sowie eine Minifigur beinhalten und im Maßstab 1:35 gebaut werden. Es wird ca. 30€ kosten, es erscheint am 7. Juli 2022.

COBI Rolls-Royce Armored Car 2988
COBI Rolls-Royce Armored Car 2988

  • Mitsubishi A6M2 Zero-Sen (5729)

Noch im Mai soll die Mitsubishi A6M2 „Zero-Sen“ mit der Setnummer 5729 erscheinen. Sie besteht aus 347 Teilen und einer Minifigur und wird im Maßstab 1:32 gebaut. Das Set wird ca. 30€ kosten.

COBI 5729 Mitsubishi Zero Sen
COBI 5729 Mitsubishi Zero Sen

Es handelt sich um ein Update des älteren Sets mit der Nummer 5515, das 2016 veröffentlicht wurde. Nicht nur die Teileanzahl hat sich erhöht, des Weiteren wurden die Aufkleber durch Drucke ersetzt. Außerdem enthält das neue Modell neue Räder sowie einen überarbeiteten Propeller.

COBI Mitsubishi A6M2 Zero 5515
COBI Mitsubishi A6M2 Zero 5515 (ohne Aufkleber)

  • SdKfz.10 Demag D7 (2273)

Im September soll das Sonderkraftfahrzeug 10 Demag D7 herauskommen, es trägt die Setnummer 2273 und besteht aus 283 Teilen sowie einer Minifigur. Das Modell wird im Maßstab 1:35 gebaut.

Das Halbkettenfahrzeug wurde unter anderem während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt, Demag bezeichnet den Hersteller Deutsche Maschinenbau AG. Das Exemplar D7 hatte einen 90-PS-starken Motor und ab 1940 sogar einen 100 PS-Motor.

  • SdKfz.10 & Feldküche (Executive Edition) (2272)

Bereits im August erscheint das Sonderkraftfahrzeug 10 mit Feldküche in der Executive Edition. Es wird 367 Teile sowie zwei Minifiguren beinhalten und im Maßstab 1:35 gebaut werden.

Katalogseite: COBI SdKfz.10 & Feldküche (2272) und SdKfz.10 Demag D7 (2273)
Katalogseite: COBI SdKfz.10 & Feldküche (2272) und SdKfz.10 Demag D7 (2273)

  • Weitere Sets

Von weiteren Sets gibt es bislang nur wenige Bilder und Informationen.

Die hier zu sehenden Wagenräder könnten zu verschiedenen Sets passen, etwa einem Zug oder einer Feldkanone. Welches Modell hier umgesetzt wird, kann nur vermutet werden. Was meint ihr?

COBI Wagenräder für mysteriöses neues Set
COBI Wagenräder für mysteriöses neues Set

Etwas deutlicher mutet folgendes Bild aus dem neuen Katalog an, hierbei handelt es sich vermutlich um das Sd.Kfz 7 mit einer Flak 38. Das Set wird im Maßstab 1:35 gebaut und enthält eine Minifigur.

Noch unbekanntes COBI-Set
Noch unbekanntes COBI-Set

Ein weiteres Fahrzeug wurde ebenfalls bereits gezeigt, wenn auch nur in Ausschnitten. Es soll sich ebenfalls um ein Sonderkraftfahrzeug 7 handeln, das 2 Minifiguren beinhalten soll.

Unbekanntes COBI-Set

Gerüchte

Gerüchten zufolge sind weitere Sets geplant, etwa der japanischen Bodentruppen. So zum Beispiel der japanische Panzer Typ 3 Chi-N und ein japanisches Battlepack mit 3 Soldaten. Außerdem soll es bald eine 8.8cm Flak 18 geben, umgangssprachlich auch Acht-Achter genannt.


Schaut die COBI-News #29 als Video


Bildquellen

Rolls Royce Armored Car: Unknown author, Anthony wilding, dunkirk, april 1915, als gemeinfrei gekennzeichnet)

Chi-Nu-Panzer: Megapixie, Japanese Type 3 Chi-Nu tank 1, als gemeinfrei gekennzeichnet

Acht-Achter Flak: Canadian government employee, 88 Flak 16 3397921, als gemeinfrei gekennzeichnet

COBI: Die hier gezeigten Bilder und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt: Copyright ©COBI S.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.